DHBW Logo

Update: Mentale Gesundheit während der COVID - 19 Pandemie


Herzlich Willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Umfrage!

Einige von Ihnen haben schon im Frühjahr ein- oder mehrmals an unserer Umfrage zur mentalen Gesundheit während der Krise teilgenommen. Noch immer stellt die COVID-19 Pandemie eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar und bestimmt aktuell unser aller Leben. 

Knapp ein Jahr nachdem die ersten Corona-Fälle in Deutschland bekannt wurden, wollen wir nun noch einmal wissen wie es Ihnen momentan mit den Folgen der Krise geht. Sie können auch an der Umfrage teilnehmen, wenn Sie im Frühjahr nicht teilgenommen haben.

Ziel dieser Umfrage des Instituts für Transkulturelle Gesundheitsforschung (ITG) der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) bleibt es, die Folgen der COVID - 19 Pandemie und der damit einhergehenden Maßnahmen  für die psychische Gesundheit besser zu verstehen. Unter anderem um  Angebote zur Unterstützung der psychischen Gesundheit zu entwickeln und anzupassen.

Das Ausfüllen dieser Umfrage dauert 5 bis 10 Minuten.

Einverständniserklärung

Bitte lesen Sie folgende Einverständniserklärung zur Studienteilnahme aufmerksam durch!

  • Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig.
    Sie können Ihre Teilnahme jederzeit und ohne Angabe von Gründen beenden, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen. Im Sinne des Erkenntnisgewinnes dieser Studie, möchten wir Sie jedoch herzlich bitten, den Fragebogen bis zum Ende beantworten!
  • Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt anonym, sodass Ihre Daten nicht Ihrer Person zugeordnet werden können. Ihre Antworten und persönlichen Angaben werden ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet.
  • Die Aufbewahrungsfrist für die vollständig anonymisierten Daten beträgt mindestens 10 Jahre nach Datenauswertung, bzw. mindestens 10 Jahre nach Erscheinen einer Publikation zu dieser Studie.

Mit dem Klick auf "Weiter" bestätigen Sie, dass Sie die Einverständniserklärung gelesen haben und unter diesen Bedingungen an der Befragung teilnehmen möchten.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei:

Johanna Neumann
akademische Mitarbeiterin
johanna.neumann@dhbw-vs.de

Institut für Transkulturelle Gesundheitsforschung
Duale Hochschule Baden-Württemberg
Villingen-Schwenningen
Schrambergerstraße 26
78054 Villingen-Schwenningen

Weitere Informationen zur psychosozialen Gesundheit während der COVID-19 Pandemie finden Sie auf unserer Webseite:

http://plattform-fuer-psychosoziale-fachkraefte.psychisch-sozial-gesund.de/
https://www.dhbw-vs.de/TCultHS.html

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.

Footer img
Impressum
Information zum Datenschutz

Powered by Footer img